Artikel und Einträge

Übergänge

Herbstanfang. Ein wunderbarer sonniger Tag hier in Hamburg. Mich zieht es nach draußen. Doch ich habe mir vorgenommen, an diesem Tag etwas zu schreiben. Übergänge haben etwas Magisches. Es ist, als wenn wir eine Schwelle überschreiten in etwas Neues hinein. Die Tage rund um ein Übergangsdatum lassen sich gut dafür nutzen, mehr auf Synchronizitäten und Coinzidenzen im Leben zu achten. Alles ist mit allem verbunden.

Was passiert gerade in Ihrem Leben? Was hören oder sehen Sie? Wen treffen Sie? Welche Themen begegnen Ihnen?

Herbst ist Erntezeit. Wir fahren die Ernte ein von dem, was wir im Frühjahr gesät haben und was im Sommer gereift ist. In vielen Ländern wird ein Erntedankfest gefeiert für das, was uns Mutter Erde beschert hat. In den vergangenen Jahren war es nicht so leicht und viel wie in manch anderen Jahren. Dürre und andere Einschränkungen machen den Bauern das Leben schwer.

Auch wir unterliegen als Weltbevölkerung infolge einer Pandemie in bisher unbekanntem Maße Beschränkungen. Viele bisher selbstverständliche Dinge gehen nicht mehr. Wir haben die Wahl. Wir können das beklagen oder aufbrechen zu neuen Ufern.

Weite liegt im Auge des Betrachters. Es gibt auch eine Weite, die sich dem Menschen erschließt, wenn er sich selbst und das, was ihn umgibt, wahrnimmt. Dafür haben wir jetzt mehr Zeit und Raum. Statt umweltbelastend in der Welt herumzufliegen, können wir die Jahreszeiten in unserer Umgebung und in unserem Herzen wahrnehmen.

Dort erhalten wir alle Informationen, die wir für zukunftsweisende Entscheidungen benötigen. Und wir erhalten magisch schöne Augenblicke. Wie schon zuvor einmal gesagt, ich kann mich nicht satt sehen an der Schönheit der Bäume. Jetzt gehe ich gleich raus in die warme Nachmittagsonne und sammele wie jeden Tag nebenbei Kastanien. Ich liebe sie seit meiner Kindheit. Kastanien fühlen sich gut an, bringen Energie, sind von altersher gut bei Feuchtigkeit und rheumatischen Beschwerden in der kalten Jahreszeit.

Morgen soll es noch einmal ein sonniger warmer Tag werden, bevor es kälter wird. Tanken wir ein wenig Sonne, die uns – wie auch Vitamin D – gut durch den Winter bringen wird. Und aller Endzeitstimmung zum Trotz geht auch dieser Winter vorbei. Und wir dürfen uns im nächsten Jahr wieder auf den Frühling freuen. Ein neuer Kreislauf beginnt.

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar