Artikel und Einträge Zum Lachen

Lachen ist gesund

Ich kann es mir einfach nicht verkneifen. Nein, nein, nein! Also… vorgestern fiel mir zu einer aktuellen Situation und Personalie ein Witz ein. Vielleicht ist das ja auch ein alter Hut und es ist schon jemandem anderen eingefallen. Gelesen oder gehört habe ich es zumindest noch nicht. Was nichts heißen will. Für mich ist der etwas bösartige Witz jedenfalls eine eigene Kreation und somit neu. Das Spirituelle daran ist vielleicht, dass Lachen gut tut. Ist dennoch in diesem Fall weit hergeholt. Das gebe ich gerne zu. Aber wir befinden uns schließlich mitten in der Narrenzeit. Abgesehen davon:  Es stünde der Spiritualität gut zu Gesicht, wenn sie öfter mit Heiterkeit vermittelt werden würde.

Viele haben über spirituell weit entwickelte Menschen Vorstellungen, wie sie zu sein haben. Aber sie können in den verschiedensten Formen daher kommen. Ein für den Sufi-Lehrer Rejad Feild wichtiger türkischer Lehrer in seinen jungen Jahren rauchte, trank und aß auch einmal herzhaft, behielt aber dabei sein klares und liebendes Herz. Der indische geistige Weltenlehrer Yogananda besuchte als junger Mann in Indien einen berühmten Guru, der dafür bekannt war, viele, viele Süßigkeiten zu essen… Könnte mein Liebling sein…

Ich will das nicht weiter vertiefen, sondern den Witz mit ihnen teilen. Darf ich das als spirituelle Person? Ich denke Ja, auch wenn es – zugegeben – gerade eine kleine Schwäche von mir ist. Aber wer weiß? Vielleicht ist es ja auch eine Stärke? Die Dinge sind nie so, wie sie scheinen. Ich wünsche Ihnen einen lustigen Tag.

Sagt ein Jäger zum anderen: „Hast Du schon gehört? Der Lindner hat jetzt einen Jagschein?“ Antwortet der andere: „Mag sein, ganz schussecht ist er aber nicht.“

 

Schreibe einen Kommentar