Quantenmethode und Ganzheit

Es ist ein freundlicher Sonnabendmorgen. Das Frühlingsgrün zeigt sich in mattem Sonnenlicht. Ich genieße die Stille. Auch wenn die Ursache für den gesellschaftlichen Shutdown eine herausfordernde ist, das Entschleunigen tut mir gut. Die Tage verlaufen angenehm ruhig. Ich vermisse keine äußeren Aktivitäten.

Die Auseinandersetzung mit dem Zucker ruht. Ich habe wieder einmal bemerkt, dass ich mich damit zu sehr unter Druck setze und sich bei mir auf Dauer zu viel Widerstand bildet. Mit Sanftheit komme ich bei mir selbst weiter. Indem ich mich so annehme wie ich bin und mir alles erlaube, kann ich leichter verzichten. Das ist der aktuelle Stand, mit dem ich mich wohl fühle.

Dafür passiert umso mehr auf den inneren und energetischen Ebenen. Dort bin ich in regem Austausch, erfahre viel, lasse mich führen. Ich vertiefe gerade intensiv mein Wissen im Quantenbereich und finde die Methode von Dr. Kam Yuen sehr spannend. Es ist, als wenn ich eine alte Bekanntschaft erneuere. Hier geht es nicht um einen herkömmlichen Heilungsprozess, sondern um sofortige Erfolge durch energetische Arbeit.

Dr. Yuen ist manchen bekannt als Kungfu-Lehrer von David Carradine. Er ist Shaolin-Meister, wurde in Hongkong geboren und lebt in Kalifornien. Das Gute an dieser energetischen Methode ist, dass sie augenblickliche Erfolge zeitigt und auch als Selbsthilfemethode angewendet werden kann. Sie gibt uns wieder die Autorität über uns selbst und den eigenen Körper zurück, welche wir kulturell bedingt seit langer Zeit an äußere Experten wie Mediziner und Therapeuten abgegeben haben.

Jede/r kann die Methode erlernen oder sich auch sehr gut online Unterstützung von Menschen holen, die diese Methode anwenden können. In den heutigen Zeiten des notwendigen „Social Distancing“ hat die Yuen-Methode einen weiteren großen Vorteil. Die Begleitung kann telefonisch oder online erfolgen, ohne dass man sich einem Ansteckungsrisiko aussetzt.

Bei der Auswahl eines Begleiters empfehle ich Ihnen, auf Ihr Gefühl zu achten. Die Güte der Anwendung solcher Methoden für Sie hängt in hoher Weise von der Schwingung der Person ab, die sie für Sie ausübt. Manche Schwingungen passen besser zusammen als andere. Vertrauen Sie auf Ihr Gefühl. Diplome sind viel, aber nicht alles. Spüren Sie in sich hinein, ob Sie sich von einer Person gestärkt oder geschwächt fühlen.

Ein Punkt beschäftigt mich. Mithilfe der Methode kann auch Karma gelöscht werden. Dies wird – wie alles andere – mithilfe eines binären Systems gemacht. Der Körper wird als hocheffizienter Bio-Computer angesehen. Es wird keine Energie darauf verwendet, dass sich ein Mensch an karmische Dinge „erinnert“.

Vielleicht ist es ja auch Ballast. Ich bin jedoch ein Mensch, der sich an vieles „erinnert“ hat. Diese Erinnerungen haben mein Verständnis über mein Leben und das Leben anderer sehr bereichert. Sie haben spirituelle Qualitäten wie Mitgefühl vertieft.

Würde man mit der ausschließlichen Anwendung dieser Methode einen Quantensprung erleben, aber nicht mehr wissen, woher man gekommen ist? Diese Frage ist für mich noch nicht geklärt. Aber die Yuen-Methode hat so viel Gutes an sofortiger Schmerzlinderung, Stressbeseitigung und Stärkung zu bieten, dass dies mich nicht an einer Vertiefung hindert.

Im letzten Post schrieb ich unter anderem über die enorme Wichtigkeit, die die persönliche Heilarbeit eines jeden Einzelnen für uns Menschen als Kollektiv, für Mutter Erde mit all ihren Lebensformen und für unser Universum hat. Ich erwähnte jedoch nicht, wie wichtig dies für ein erfülltes, persönliches Leben (ja und auch Sterben) ist. Das Sich-Annähern an unsere Ganzheit lässt uns sinnhaft und zufrieden leben. Meiner Auffassung nach gibt es keinen Ersatz dafür. Ich wünsche Ihnen einen behüteten Tag!